Detail

Weltneuheit: KAESER-Kompressoren Serie i.Comp 8 & 9

Der Name KAESER steht seit jeher für Innovation. Und mit der neuen i.Comp 8 & 9 Kompressor-Serie hat unser Partner in Sachen Drucklufttechnik ein neues Kapitel der Kolbenkompressoren geschrieben. Die Kompressoren arbeiten extrem effizient und punkten mit einer langer Lebensdauer. Besonders interessant sind die ölfreien Kompressoren für kleinere Labore und Lebensmittelbetriebe, aber auch alle anderen Branchen profitieren von den leistungsstarken Geräten.

i.Comp 8 & 9: Drehzahlgeregelte, ölfreie Kolbenkompressoren

Mit einem neuartigen Antriebskonzept liefern die robusten und kompakten Geräte immer die Menge Druckluft, die benötigt wird. Durch die Frequenzregelung laufen die Kompressoren im Gegensatz zu "normalen" Kolbenkompressoren in allen Lastphasen hocheffizient - so effizient, dass sie durch die Bafa gefördert werden! Ein weiteres, starkes Argument für die Anschaffung. Denn Sie können bis zu 40 % Förderung je Vorhaben / Standort aus dem Förderprogramm "Modul 1 - Querschnittstechnologien" erhalten. In unserem Flyer zur Bafa-Förderung finden Sie die wichtigesten Informationen dazu. Wenn Sie Fragen haben: Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen auch in Sachen Förderung gerne weiter. Bei dieser hohen Leistungsfähigkeit sind die i.Comp 8 & 9 Modelle echte Dauerläufer. Die Temperaturüberwachung schützt den Motor vor Überhitzung - auch bei 100 % Einschaltdauer.

Die i.Comp 8 & 9 -Modelle gibt es in diesen Ausführungen

  • i.Comp 8 G, i.Comp 8 TOWER, i.Comp 8 TOWER T
  • i.Comp 9 G, i.Comp 9 TOWER, i.Comp 9 TOWER T

Was sind die Unterschiede der Versionen 8 und 9? Die i.Comp 8-Modelle haben eine Nennleistung des Antriebsmotors von 3,1 kW, bei 6 bar einen Volumenstrom von 404 l/min, bei 11 bar sind es 291 l/min. Die i.Comp 9-Modelle haben eine Nennleistung des Antriebsmotors von 4,2 kW, bei 6 bar einen Volumenstrom von 570 l/min, bei 11 bar sind es 409 l/min.
 

Zahlen, Daten, Fakten

  • Bis zu 570 l/min
  • Bis zu 11 bar
  • Ölfrei, ideal besonders für Labore
  • Effizienter Außenläufermotor mit integrierter Regelelektronik, Wirkungsgrad ca. 90 %
  • Verdichterblock "Made in Germany"
  • Schalldruckpegel max. 65,7 dB(A)
  • Konstant trockene Druckluft (Drucktaupunkt + 3 °C)
  • Plug & play - sofort einsatzbereit
  • Serienmäßige Steuerung i.Comp CONTROL bzw. SIGMA CONTROL 2
  • Kompakte, robuste Bauweise, einfacher Zugang zwecks Service und Wartung, geringe Grundfläche: < 1 qm (TOWER T)
  • Temperaturüberwachung als Überlastungsschutz

Speziell der TOWER T ist eine interessante und effiziente Komplettlösung aus Kolbenkompressor, Druckluftaufbereitung inkl. Kältetrockner sowie zwei 40 l Druckluftbehältern. Für den Betrieb sind nur ein Stromanschluss und die Verbindung zum Druckluftluftnetz erforderlich.

Das Video, in dem die Kompressoren-Serie vorgestellt wird, bringt die Vorteile noch einmal auf den Punkt: i.Comp 8 & 9 auf YouTube.
 

Fragen und Antworten rund um Kolbenkompressoren & Co.

Sie möchten mehr wissen über das Thema Kolbenkompressoren oder speziell über die Geräte der i.Comp 8 & 9 -Serie?
Dann wenden Sie sich bitte an Marvin Haverkamp unter m.haverkamp@carlnolte.de oder telefonisch unter (0 25 71)16-259.

 

 

 

29.09.2020 Carl Nolte Technik GmbH