Überprüfung der Druckluftqualität

Gerät zur Messung der Feuchtigkeit in der Druckluft

Die Qualität Ihrer Druckluft wird in den Druckluftqualitätsklassen nach ISO 8573-1 (2010) definiert. Je nach Anwendung benötigen Sie entsprechende Reinheitsklassen bezüglich Staub, Wasser und Öl.

Wir überprüfen den Staub-, Wasser- und Ölgehalt der Luft, die Ihnen Kompressor verlässt. Jetzt Beratungstermin vereinbaren oder Überprüfung direkt anfordern. Die Analyse ist die Basis für hochwertige Druckluft. Damit Ihr Druckluftsystem störungsfrei läuft, muss z. B. überschüssige Luftfeuchtigkeit mit Drucklufttrocknern (Kälte-, Adsorptions- bzw. Membrantrockner) aus dem System entfernt werden, Öl- und Partikel ausgefiltert werden. Über die ggf. erforderlichen Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Druckluftqualität beraten wir Sie gerne. Nutzen Sie auch unseren spezielle Beratung zur Druckluftqualität.

Feuchtigkeitsanalyse

Zur Überprüfung der tatsächlich im System vorhandenen Luftfeuchte können Sie unseren mobilen Mess-Service nutzen. Die Messgeräte werden genau dort angekuppelt, wo Ihre Druckluftverbraucher die Luft entnehmen. Das Ergebnis erhalten Sie direkt bei Ihnen vor Ort.

Analyse von Staub- und Ölgehalt

Diese Parameter werden über eine Laboranalyse ermittelt. Auch darum kümmert sich unser Team für Sie.